Kontakt
Haben Sie Fragen?03591 2702144

Der perfekte Start ins Wochenende

DIY Schoko-Nuss-Creme

DIY Schoko-Nuss-Creme

Jeder kennt und liebt sie. Die bekannte Nuss-Nougat Creme. Ob auf dem Brot, pur mit einem Löffel aus dem Glas, auf Eis oder anderen Süßspeisen. Allein bei dem Gedanken an diese leckere Creme, läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Aber wusstet ihr auch, dass diese Creme aus zwei Dritteln Zucker und einem Drittel Fett besteht?! Genau deswegen schmeckt sie auch so gut. Unglaublich süß und ganz klar, Fett als Geschmacksträger.

Heute möchten wir euch zeigen, wie ihr euch ganz einfach eure eigene und viel gesündere DIY Schokocreme herstellen könnt. Außerdem könnt ihr sie nach Lust und Laune verfeinern und so euren eigenen perfekten Schoko-Nuss-Aufstrich herstellen. Unsere DIY Schoko-Nuss-Creme passt übrigens perfekt zu Pfannkuchen!

Für die Schoko-Nuss-Creme braucht ihr:

  • 200g Haselnüsse
  • 3 EL Öl/Kokosöl
  • 2 EL Backkakao
  • 1/2TL Vanillearoma
  • 3 EL Süße (Reissirup, Xylit, Honig etc.)

Zubereitung:

1.) Die Haselnüsse im Backofen bei 170° ca. 8-10 Minuten rösten. Aufpassen, dass sie dabei nicht verbrennen. Also immer ein Auge drauf werfen. Nach dem Rösten die Schale entfernen. Kleiner Tipp: Dabei die Nüsse in ein Küchentuch geben und über die Arbeitsplatte rollen.

2.) Die Nüsse in einen leistungsstarken Mixer geben und zu einer feinen Paste mahlen. Dies kann einige Zeit dauern. Macht zwischendurch lieber eine kleine Pause, damit der Mixer nicht heiß läuft.

3.) Nun alle weiteren Zutaten zu der Paste geben und alles gut vermengen. Bei Süße, Kakao und Aroma könnt ihr variieren, da sind die Geschmäcker verschieden.

4.) Die Schokocreme in ein Glas geben und im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps:
Probiert die Creme doch auch mal mit Mandeln oder Walnüssen. Ihr könnt auch etwas Chili, Tonkabohne oder ähnliches dazugeben, da sind euch keine Grenzen gesetzt, eure eigene Kreation herzustellen.
Eine schnellere Varianten könnt ihr mit bereits fertigen Nussmus herstellen. Dazu dann einfach die restlichen Zutaten mischen und ebenfalls im Kühlschrank aufbewahren.

Zur Übersicht

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG